StressPilot Effektives Stress-Management mit HRV-Biofeedback und Herzkohärenztraining - macht Deinen Stress sichtbar - hilft Deinen Stress zu reduzieren - damit der Stress Dich nicht im Griff hat. StressPilot
HomeInfothekDownloadsForumKontakt
  Startseite » Stress Pilot » SP-SPH Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Online-Shop
Stress Pilot (2)
Infothek
Stress Pilot Hintergründe (7)
Infos für Privatanwender (1)
Infos für Therapeuten (1)
Infos für Coaches/Trainer (1)
Infos für Sportler (1)
Stress Pilot Schulungen (1)
Literaturempfehlungen (2)
Stress Pilot Downloads
Anbieter-Infos
Kontakt
Impressum
AGB
Widerrufsrecht
Datenschutzerklärung
Zahlung und Versand
Empfehlung
Stress Pilot Schulungen

Stress Pilot HOME
[SP-SPH]

249,00 EUR
inkl. MwSt, zzgl. Versand
Diese Seite als Druckversion

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Anzahl bisheriger Kundenmeinungen: 0

Kundenrezensionen

Stress Pilot misst und trainiert die Stressregulationsfähigkeit des Körpers schnell, zuverlässig und unkompliziert. Die Messung der Herzratenvariabilität (HRV) sowie das Biofeedbacktraining erfolgen über Pulsabnahme mittels Ohrclip sowie deren Signalanalyse durch die bewährte Stress Pilot Hardware. Neben einer sich steigernden Stresswiderstandsfähigkeit profitiert der Nutzer bereits während des Trainings von einer direkten Stresserholung.

Ergänzend zur Messung und Analyse der biologischen Stressparameter erfasst und bewertet die Stress Pilot Software den Umfang und das Ausmaß von Stressursachen, stressbezogene Warnsignale des Körpers, die Stresswiderstandsfähigkeit, den Stresstyp und viele weitere stressrelevante Faktoren. Die ganzheitliche Betrachtung ("Bio-Psycho-Soziales Modell") der gemessenen und ermittelten Faktoren spiegelt sich im Stressradar wider, welches gleichsam Ihr persönliches und ganz individuelles Stress-Profil darstellt. Dieses navigiert Sie auf dem Weg zu einer gesteigerten Stresswiderstandsfähigkeit und schneller Stresserholung.




Mit dem sich an Mess- und Trainingsergebnisse anpassenden Biofeedbacktraining verbessert der Anwender seine Stressregulationsfähigkeit in hohem Maße. Seriöse wissenschaftliche Studien belegen die enorme Wirksamkeit des HRV-Biofeedbacktrainings mit dem Stress Pilot in Bezug auf die Wirksamkeit und die Dosierung der körpereigenen Stressbremse.

Stress Pilot HOME wurde dabei speziell für den Heimanwender konzipiert.

Es gibt darüber hinaus jedoch auch weiterführende Versionen für gewerbliche Anwender, welche jedoch nur exklusiv über die Fa. BitSoft oder die Fa. SportMed A.G. erhältlich sind:
Stress Pilot unicore für gewerbliche Anwender (nur exklusiv über SportMed A.G. erhältlich)
Stress Pilot MANAGER für Reihenmessungen bei Gesundheitstagen
Stress Prevention COACH für den Einsatz im Coaching von Klienten (in Entwicklung)

Nähere Infos zu den verschiedenen Versionen finden Sie in der Versionsübersicht.




Detailbeschreibung:

Stress regulieren lernen - Atmen Sie den Stress weg

Kernelement des Stress Pilot HOME ist ein softwaregestütztes Anti-Stress Training mit sofortigem Schutzeffekt. Dem Training liegt ein wissenschaftlich fundiertes Testverfahren zugrunde, welches die Herzratenvariabilität (HRV) als Messgröße der körpereigenen Regulationsfähigkeit von Stress und dessen Folgen greifbar macht.

Die moderne Form der Stressbewältigung
Schon seit vielen Jahrhunderten ist der Zusammenhang von Herzaktivität, Gehirn und Atmung bekannt. Tatsächlich erweist sich gezieltes und doch simples Atmen als Schlüssel für effiziente Stressbewältigung. Durch gezieltes Atmen erreichen Atmung und Herzschlag den Zustand der Kohärenz — das beste Mittel gegen Stress.
Der Stress Pilot HOME, bestehend aus einem Sensor zur Pulsmessung und einer Trainingssoftware, macht über über eine Messung der Herzratenvariabilität (HRV) die Anpassungsfähigkeit des autonomen Nervensystems an Belastungen sichtbar. Durch die Erfassung psychosozialer Faktoren zeigt er Ihnen zudem Ihren persönliche Stresstypus sowie Ihre Stressursachen, Warnsignale, und Ihre persönlichen Ressourcen zur Stressbewältigung auf. Auf Basis all dieser Informationen erstellt er Ihr persönliches und ganz individuelles Stress-Profil, welches in Form eines Stress-Radars dargestellt wird.
Zusätzlich können Sie mit ihm Ihre Stressregulationsfähigkeit über entsprechendes Biofeedbacktraining am PC verbessern. Ob jung oder alt, Mann oder Frau — erleben Sie den sanften Weg zu weniger Stress und mehr Gesundheit. Gehen Sie mit dem Stress Pilot auf Entspannungskurs!

Herz, Geist, Gefühl — das Anti-Stress-Dreieck
Ihr Herz reagiert unmittelbar auf Ihre Gefühle. Sind Sie aufgeregt, „zerspringt“ es fast, sind Sie traurig „bricht etwas Ihnen das Herz“, sind Sie fröhlich, „macht es Freudensprünge“, empfinden Sie Stress, dann „schlägt es bis zum Hals“. Wollen Sie der Aufregung begegnen, die Ihren Herzschlag antreibt, dann „atmen Sie kräftig durch“.
Ihr Herz passt sich an Belastungen an. Das entspricht bildlich dem Betätigen des Gaspedals beim Auto. Ihr Herz muss aber auch wieder „runterschalten“ können, sich auch in Entlastungsphasen anpassen können. Das ist wichtig für die Regeneration und Leistungsfähigkeit. Aber gerade dieses „Bremsen“ gelingt unter zunehmendem Druck im Alltag und mit fortschreitendem Alter immer schlechter. Stress-Erkrankungen bis hin zum Burn-Out sind die Folge. Trainieren Sie Ihre „Stressbremse“ mit dem Stress Pilot.

Die Balance von Sympathikus und Parasympathikus
Ihre inneren Organe und Ihre grundlegenden Lebensfunktionen werden vom vegetativen Nervensystem gesteuert. Es wird auch „autonomes Nervensystem“ genannt, denn es lässt sich willentlich nicht beeinflussen. Parasympathikus und Sympathikus sind körpereigene Regulationssysteme des vegetativen Nervensystems, die auf Ihren Herz-Kreislauf wie „Bremse“ und „Gas“ beim Auto wirken. Sie sind dafür verantwortlich, dass sich Ihr Herz der Situation angemessen anpassen kann. Wird ihre Balance gestört (z.B. durch Stress), gewinnt der Sympathikus Oberhand. Dann schlägt Ihr Puls ständig auf relativ hohem Niveau — dies wirkt der Entspannung und der Entlastung des Herz-Kreislauf-Systems entgegen.

Die Anpassungsfähigkeit des Herzens
Ein gesundes Herz kann sich sowohl einer Belastung als auch einer Entlastung anpassen. Es schlägt entsprechend schneller oder langsamer. Das lässt sich über die Pulsrate messen. Der ermittelte Wert heißt Herzratenvariablität“ (HRV). Je variabler sich Ihr Herz anpassen kann, umso höher fällt Ihr HRV-Wert aus und umso unbelasteter arbeitet das System.
Umso gesünder kann langfristig auch Ihr Herz-Kreislauf-System bleiben. Ein einmal gemessener geringer HRV-Wert kann Ausdruck eines kurzfristigen, stressbedingten „Formtiefs“ oder das Zeichen einer akuten Erkankung, wie z.B. eines grippalen Infektes sein. Erreicht Ihr HRV-Wert hingegen wiederholt und mit zeitlichem Abstand gemessen nur geringe Werte, dann lohnt es sich, gemeinsam mit Ihrem Arzt der Ursache auf den Grund zu gehen. Der Stress Pilot misst Ihre HRV und speichert diese Daten in der mitgelieferten Software auf Ihrem PC.

Ihr Fuß auf der „inneren Bremse“
Sie können Ihren Parasympathikus zwar nicht direkt zum „Bremsen“ auffordern – doch Ihnen steht mit gezielter Atmung ein sehr effektiver Umweg zur Verfügung. Bringen Sie Atmung und Herzschlag in Einklang, fördern Sie direkt die Balance von Sympathikus und Parasympathikus und somit auch Ihre HRV. Das klingt abstrakt? Der Stress Pilot macht diesen Vorgang sichtbar. Sie folgen den Anweisungen der Software, atmen mit der visuellen Atemhilfe ein und aus und können am Bildschirm verfolgen, wie Atmung und Herzschlag zur Harmonie finden. Das wird am Bildschirm z.B. durch einen Schmetterling symbolisiert, den Sie umso höher steigen lassen, je besser Ihre Atmung und Ihr Herzschlag im Einklang sind. Mit diesem audiovisuellen Biofeedback trainieren Sie Ihre HRV. Sie lernen, durch die Atmung aktiv „runterzuschalten“ und Stress abzubauen.

Der Stress Pilot bietet Ihnen sämtliches Rüstzeug für das HRV-Biofeedback und zur Selbstmessung der Herzratenvariabilität. Mit Stress Pilot erlernen Sie ein modernes Verfahren der Stressbewältigung, das Sie mit etwas Übung in jeder stressigen Alltagssituation einsetzen können. Lernen Sie, wie Sie auch bei stärkster Stressbelastung in wenigen Sekunden einen Zustand der inneren Ruhe erreichen und sich so vor Stress-Schäden schützen. Im Gegensatz zur Meditation oder dem autogenen Training können Sie durch Stress Pilot den Zustand der Herzkohärenz praktisch zu jedem Zeitpunkt und an jedem Ort in Sekundenschnelle erreichen. Mit Stress Pilot nutzen Sie ein modernes, wirksames und nebenwirkungsfreies medizinisches Verfahren zur Verbesserung und Erhaltung Ihrer Gesundheit.


... und so funktioniert StressPilot:



Messtechnik
Grundlage des HRV-Biofeedbacks und der Messung der Herzratenvariabilität ist die Erfassung der Herzfrequenz. Stress Pilot misst die Herzfrequenz über einen Ohrclip (Pulswelle). Über USB werden die Messwerte direkt an den PC übermittelt und dort von der Stress Pilot Software in Echtzeit ausgewertet.


Test der Stressregulationsfähigkeit mittels HRV-Messung
Aus der Herzfrequenz berechnet Stress Pilot in Echtzeit die aktuelle HRV (Herzrhythmusvariabilität). Zur HRV-Messung nutzt Stress Pilot dabei einen standardisierten Atem-Test, wie er auch in klinischen Einrichtungen zur Untersuchung des autonomen Nervensystems routinemäßig angewendet wird. Der Test ist völlig ungefährlich und leicht durchzuführen: Sie werden von Stress Pilot durch einen Atembalken angehalten, nach einem bestimmten Rhythmus zu atmen, während Stress Pilot gleichzeitig Ihre HRV bestimmt. Der genau vorgegebene Atemrhythmus führt zu einer charakteristischen Änderung der Herzratenvariabilität, die von Stress Pilot mittels validierter Berechnungsverfahren erfasst und altersbezogen bewertet wird. Das Ergebnis gibt Auskunft über Ihre persönliche Stressregulationsfähigkeit (Wirkung und Dosierung Ihrer Stressbremse).

Evaluation des persönlichen Stress-Profil in Form eines Stress-Radars
Neben der Messung der Stressregulationsfähigkeit ermittelt Stress Pilot zudem auch weitere persönliche Stressfaktoren und Warnsignale anhand standardisierter psychosozialer Fragebögen und persönlicher Angaben. Aus der Gesamtheit aller Informationen stellt er letztendlich ein persönliches Stress-Profil in Form eines Stress-Radars auf, welches eine ganzheitliche Betrachtung Ihrer jeweils aktuellen Stress-Situation ermöglicht und Ihnen Schwerpunkte für prophylaktische Maßnahmen aufzeigt, um Ihre Stressbelastung zu reduzieren und Ihre Fähigkeit im Umgang mit Stress zu verbessern.

Stressregulationstraining mittels HRV-Biofeedback
Beim HRV-Biofeedbacktraining wird die aktuelle Herzkohärenz durch ansprechende Animationen (z.B. Schmetterling, Ballon, Adler, ect.) am PC-Bildschirm visualisiert. Die Biofeedback-Übungen umfassen neben der reinen Biofeedback-Funktion noch: entspannende Hintergrundmusik und Landschaftsbilder sowie Atem-Training durch Vorgabe eines günstigen Atemrhythmus. Die Übungen dauern zwischen 1 und 10 Minuten (einstellbar) und werden durch eine detaillierten Übungsauswertung abgeschlossen. Inhalte und Darstellungen im Übungsablauf sind durch den Benutzer konfigurierbar. Durch die Wirkungsweise des Biofeedbacks sowie der Entspannungs- und Atemübungen können Sie auf diese Weise Ihre persönliche Herzkohärenz und Stressregulationsfähigkeit verbessern.


Herzkohärenz-Training mit dem Stress Pilot. Das Diagramm zeigt, wie sich mittels Herzkohärenz-Training der ungeordnete, schnelle Herzschlag während der Stressbelastung in ein geordneten, mit der Atmung im Gleichklang schwingenden Verlauf überführen lässt. Dies ist Ausdruck der Aktivierung der „inneren Bremse“ des Parasympathikus



Anwendungsgebiete von StressPilot

Entspannungstraining
Der Zustand der Entspannung ist gekennzeichnet durch Kohärenz, dem Gleichklang von Herzschlag und Atmung. Im Zustand der Kohärenz ist der regenerative Anteil unseres vegetativen Nervensystems aktiv, so dass wir neue Kraft schöpfen können. Stress Pilot zeigt Ihnen, wann Sie den Zustand der Kohärenz erreicht haben und führt Sie mittels HRV-Biofeedback direkt in den Zustand der Entspannung und Kohärenz.

Stressmanagement und Prophylaxe von Stresserkrankungen
Chronischer Stress ist verantwortlich für mehr als 50% aller Arztbesuche. Er verursacht Herz-Kreislauferkrankungen, wie Bluthochdruck, Angina pectoris, Herzinfarkt und Schlaganfall. Stress führt auch zu seelischen Erkrankungen, wie chronischer Erschöpfung, Angst- und Panikattacken, Depression und steht im Verdacht auch an der Entstehung von Tumorerkrankungen beteiligt zu sein. Mit Stress Pilot lernen Sie in kurzer Zeit Ihre "Innere Bremse" zu aktivieren. Stress Pilot zeigt Ihnen Ihr persönliches Stress-Profil auf, vermittelt Ihnen neue Strategien im Umgang mit Stress und hält negative Stressfolgen von Ihnen fern.

Vermittlung eines besseren Körpergefühls
Es ist ein Zeichen unserer Zeit, dass die Menschen verlernt haben Ihren Körper zu spüren und seine Signale richtig zu deuten. Diese natürlichen Barrieren gegen Überanstrengung und Überbelastungen stehen heute den meisten Menschen nicht mehr zur Verfügung. Stress Pilot öffnet Ihnen den Zugang zu Ihrem wichtigsten Organ, Ihrem Herzen. Lernen Sie Ihr Herz wieder zu spüren und fühlen Sie die engen Verbindung von seelischem Erleben und körperlichen Reaktionen.

Therapiebegleitung bei verschiedensten Indikationen
HRV-Biofeedback mit Stress Pilot ist ein wertvoller Bestandteil der medizinischen Therapie bei verschiedensten Indikationen:
  • Stress- und Angsterkrankungen
  • stressbedingter Bluthochdruck
  • psychische Herzprobleme
  • Herz-Kreislauferkrankungen
  • psychische Überforderung
  • Burn-Out
Stress Pilot ist jedoch nicht geeignet für Patienten mit organisch bedingten Herzrhythmusstörungen, da diese eine zuverlässige und aussagekräftige Messung der HRV unmöglich machen.


Die Stress Pilot Hardware

Die bewährte Stress Pilot Hardware besteht aus einer robusten Zentraleinheit (Metallgehäuse aus gezogenem Aluminium gewährleistet eine hohe Langlebigkeit) sowie dem Stress Pilot Ohrclip-Sensor und einem USB-Verbindungskabel, welche jeweils mittels entsprechenden Steckern an die Zentraleinheit angeschlossen werden. Dadurch, dass der Ohrclip-Sensor und das PC-Verbindungskabel über Stecker an die Zentraleinheit angeschlossen werden, können diese Komponenten im seltenen Falle eines Defektes oder Kabelbruchs auf leichte und kostengünstige Weise durch ein entsprechendes Ersatzteil ausgetauscht werden.

Die Stress Pilot Hardware erfasst über Infrarot-Abtastung am Ohrläppchen das Pulswellensignal des Anwenders und leitet dieses in Echtzeit an den Computer weiter. Die Stress Pilot Software ermittelt aus dem Pulswellensignal dabei gleichsam die einzelnen RR-Intervalle (zeitliche Abstände der einzelnen Herzschläge in Millisekunden zueinander) sowie den Herzrhythmus des Anwenders in Echtzeit. Aufgrund ihrer hohen Abtastrate von 500 Hz gewährleitet die Stress Pilot Hardware zuverlässige und exakte Messungen des Pulswellensignals und somit eine genaueste Ermittlung der RR-Intervalle und der daraus resultierenden Herzfrequenz. Erst durch eine solch exakte und genaue Messtechnik ist es möglich, zuverlässige und aussagekräftige Daten zu gewinnen sowie gleichsam ein effektives Biofeedbacktraining zu gewährleisten! Es gibt am Markt auch eine ganze Reihe von Billigprodukten zur HRV-Messung mit äußerst geringen Abtastraten, deren Messergebnisse folglich sehr ungenau sind und deren Auswertungen und Trainingseffizienz daher vergleichsweise qualitativ geringwertig sind. Bei der Entwicklung der Stress Pilot Hardware wurde demgegenüber an erster Stelle auf Qualität, Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und höchste Genauigkeit geachtet.




Die Stress Pilot HOME Software

Die Stress Pilot HOME Software führt mit Ihnen Tests bezüglich Ihrer Stressregulationsfähigkeit mittels HRV-Messungen sowie angeleitetes Stressregulationstraining (Herzkohärenz-Training) mittels HRV-Biofeedback durch. Zudem evaluiert Stress Pilot weiterhin auch potenzielle Stressfaktoren und Warnsignale auf Basis psychosozialer Fragebögen und persönlicher Angaben. Alle Messungen, Evaluationen und Trainingsergebnisse werden gespeichert und nach medizinischen Standards ausgewertet. Die verschiedenen Ergebnisse werden in den Ergebnisdarstellungen gleichsam ausführlich interpretiert und diskutiert. Die Software ist leicht zu bedienen und Sie erhalten durch ein Online-Hilfesystem jederzeit Unterstützung.
Die Stress Pilot HOME Software ist zudem Tablet-freundlich gestaltet. Sämtliche Bedienelemente sind großzügig gestaltet und somit auch für eine Fingereingabe per TouchScreen ausgelegt, wodurch es möglich ist, den Stress Pilot HOME auch mit jedem WINDOWS-Tablet zu nutzen.



Screenshots aus der Stress Pilot HOME Software

Der Hauptbildschirm des Stress Pilot HOME
Der Hauptbildschirm des Stress Pilot ermöglicht Ihnen den Zugang zu den folgenden Bereichen und Funktionen:
  • Test der Stressregulationsfähigkeit mittels HRV-Messung,
  • Stressregulationstraining mittels HRV-Biofeedback
  • Auswertungsbereich mit Stress-Radar, Trend-Übersicht (Historie) sowie Einzelergebnissen der HRV-Messungen und der Stressregulationstrainings,
  • Psychosoziale Fragebögen zur Ermittlung von Stress-Typus, Stress-Ursachen, Warnsignalen und Stresswiderstandsfähigkeit,
  • Gesundheitstagebuch zur standardisierten Erfassung gesundheitlicher Faktoren und für persönliche Einträge,
  • Kommunikationsbereich (bereits vorbereitet für die Interaktion und den Datenaustausch mit einem Trainer/Therapeuten über den Stress Prevention COACH),
  • Globale Einstellungen (Benutzereinstellungen und Einstellungen für das Stressregulationstraining), Supportfunktion sowie Hilfe-Menü mit umfangreicher und ausführlicher Anleitung


Stressregulationstraining mittels HRV-Biofeedback - Höhenflüge für Ihre Gesundheit
Mit dem Sensor am Ohr und der Stress Pilot HOME Software auf Ihrem PC gehen Sie auf Entspannungskurs. Dazu wählen Sie zunächst eine Landschaft bzw. ein Hintergrundbild aus, das Sie gern während der Übung anschauen möchten. Sie können auch eine entspannende Hintergrundmusik für Ihre Übung auswählen. Schließlich wählen Sie aus zahlreichen Möglichkeiten ein Animationsobjekt aus, welches die Balance Ihres Herzschlags und Ihrer Atmung darstellen soll. Die Flughöhe Ihres Trainingsobjektes zeigt Ihnen dabei, wie gut Sie Atmung und Herzschlag rhythmisiert haben. Fliegt Ihr Trainingsobjekt hoch, dann befindet sich auch Ihre innere Balance auf Höhenflug. Sobald Sie sich ablenken lassen, an etwas Trauriges denken oder an all die Dinge, die Sie sprichwörtlich stressen, dann sinkt Ihr Trainingsobjekt nach unten. Durch diese unmittelbare Rückmeldung lernen Sie nach und nach, wie Sie sich echte, regenerative Entspannung anfühlt und welche mentalen Strategien Sie anwenden können, um diese zu erreichen. Bald sind Sie Profi und können scheinbar allein durch die Kraft Ihrer Gedanken den Flug des Schmetterlings bestimmen. Im Anschluss an jede HRV-Biofeedback-Übung werden Ihre dabei erzielten Ergebnisse zudem in einer ausführlichen Auswertung detailliert dargestellt, besprochen und dokumentiert.


Test der Stressregulationsfähigkeit mittels HRV-Messungen - Wie gut funktioniert Ihre Stressbremse?
Der Stress Pilot enthält einen 1-minütigen standardisierten Test zur Ermittlung Ihrer Stressregulationsfähigkeit, der von Ihnen ganz einfach ausgeführt werden kann. Der Stress Pilot arbeitet dabei einerseits mit klinischen Standards auf Basis der Messung Ihrer Herzrhythmusvariabilität (HRV), doch gleichsam wird auch die informative Selbsteinschätzung durch Sie über eine (lebens-)wichtige physiologische Größe mit berücksichtigt. Sobald die Software Ihr Pulssignal empfängt, atmen Sie ruhig und gleichmäßig für 60 Sekunden ein und aus. Die Ergebnisse des Tests werden Ihnen direkt im Anschluss an die Messung dargestellt und zeigen Ihnen auf, wie gut die Wirkung (RSA) und die Dosierung (RMSSD) Ihrer persönlichen Stressbremse funktioniert.


Auswertung und Ergebnisvergleich Ihrer Daten
Im Anschluss an jeden Test zur Ermittlung Ihrer Stressregulationsfähigkeit mittels HRV-Messung und an jedes Stressregulationstraining mittels HRV-Biofeedback analysiert der Stress Pilot Ihre Werte und zeigt Ihnen in Form verschiedener Darstellungen leicht verständlich, wie Sie Ihre persönliche Messwerte in Bezug auf Durchschnittswerte aus altersgemäßen Vergleichsgruppen, die repräsentativ erhoben wurden, interpretieren können. Zusätzlich werden Ihre Ergebnisse ausgewertet, erläutert und dokumentiert.

Im Rahmen der Tests zur Ermittlung Ihrer Stressregulationsfähigkeit (HRV-Messungen) werden dabei folgende Parameter erfasst, dargestellt und ausgewertet: aufgezeichneter Verlauf der Herzfrequenz, aktuelles Stressempfinden, aktuelles Gesundheitsgefühl, Wirkung der Stressbremse = RSA (Respirative Sinusarhythmie), Dosierung der Stressbremse = RMSSD (Root Mean Square of the Successive Differences), Fitness (basierend auf durchschnittlicher Herzfrequenz).

Im Rahmen des Stressregulationstrainings (HRV-Biofeedback Übungen) werden folgende Parameter erfasst, dargestellt und ausgewertet: Flugkurve (des Animationsobjekts) und Verlauf der Herzfrequenz, Stressempfinden, Gesundheitsgefühl und Zielerreichungsgrad sowie Stressregulationsindex beim Stressregulationstraining.

Die Bewertung der verschiedenen Parameter wird dabei gleichsam durch entsprechende Farbgebung nach dem Ampel-Prinzip visualisiert.


Protokollierung Ihrer Ergebnisse in einer Trend-Übersicht - regelmäßige Übung macht den Meister
Kein anderes System auf der Welt verbindet die Ermittlung der persönlichen Stressregulationsfähigkeit per HRV-Messung mit einem Stressregulationstraining mittels HRV-Biofeedback und der entsprechenden Speicherung der Daten wie der Stress Pilot. Doch erst wiederholtes Messen und Trainieren liefert verlässliche Informationen und ermöglicht ein Überprüfen von Trainingserfolgen. Sowohl für Menschen, die aufgrund einer mangelnden Körper- und Selbstwahrnehmung mit abstrakten Entspannungstechniken ihre Schwierigkeiten haben - ebenso wie für alle, die durch unmittelbares Feedback leichter zur optimalen und tiefen Entspannung finden, ist der Stress Pilot ein einfach anzuwendendes und schnell zum Erfolg führendes Instrument.

In einer Trend-Übersicht zeigt Ihnen der Stress Pilot auf, wie sich Ihre persönlichen Messwerte über die jeweils letzten 10 HRV-Messungen bzw. Trainingssitzungen hinweg entwickelt haben, was Ihnen gleichsam eine Erfolgskontrolle gewährleistet.


Stress-Profil in Form eines Stress-Radars - Schwerpunkte erkennen
Neben der Messung der Stressregulationsfähigkeit und den Auswertungen des Stressregulationstrainings ermittelt der Stress Pilot zudem auch weitere persönliche Stressfaktoren, -ursachen und Warnsignale anhand standardisierter psychosozialer Fragebögen und persönlicher Angaben. Aus der Gesamtheit all dieser Informationen stellt er letztendlich ein persönliches Stress-Profil in Form eines Stress-Radars auf, welches eine ganzheitliche Betrachtung Ihrer jeweils aktuellen Stress-Situation ermöglicht und Ihnen Schwerpunkte für entsprechende Präventiv-Maßnahmen aufzeigt, um Ihre Stressbelastung zu reduzieren und Ihre Fähigkeit im Umgang mit Stress zu verbessern. Durch Klick auf die einzelnen Faktoren erhalten Sie zu diesen weiterhin nähere Erläuterungen und Empfehlungen.

Das sich im Stress-Radar widerspiegelnde Stress-Profil ist im Übrigen kein statisches Profil, sondern es verändert sich kontinuierlich entsprechend Ihrer jeweiligen Stressbelastungssituation, Ihrer Lebensweise und -umstände sowie Ihrer persönlichen Fähigkeit, mit Stress umzugehen und diesen zu regulieren. Auf diese Weise sind Sie stets in der Lage zu erkennen, welche Aspekte in Ihrem Leben gerade besonders problematisch sind und priorisiert bearbeitet werden sollten.

Mindestsystemvoraussetzungen:

  • Windows PC mit einem Arbeitsspeicher (RAM) von minimal 1 GB, (empfohlen: 2 GB)
  • Betriebssystem: Windows 7 / Windows 8 / Windows 10
  • Grafikkarte mit einer Videoauflösung von mindestens 1280x1024 Pixeln
  • USB-Anschluss (ab USB 1.1)

Lieferumfang:

  • Stress Pilot Messeinheit
  • Stress Pilot Ohrclip-Sensor
  • USB-Anschlusskabel für Messeinheit
  • Stress Pilot HOME - Software für 3 Benutzer auf USB-Stick
  • Aufbewahrungs- und Transportetui
  • deutsche Bedienungsanleitung (im Hilfe-Menü der Software integriert)

Weitere Informationen zu diesem Produkt:



Dieses Produkt haben wir am Sonntag, 13. September 2015 in unseren Katalog aufgenommen.
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Zubehör: Ersatz-Ohrclip für Stress Pilot HOME
Zubehör: Ersatz-Ohrclip für Stress Pilot HOME
Anmelden
eMail-Adresse:

Passwort:

Passwort vergessen?



  Neu bei uns?
>> Konto eröffnen <<
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte

Ab 200,- € liefern wir
innerhalb Deutschland
versandkostenfrei!
Bestell- und Servicetelefon
Telefonisch erreichen Sie uns unter:
+49 - (0)6781 450770
Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt und zzgl. Versandkosten
Produktübersicht | Mind-Shop | Mind-Machines | Neurofeedback | Biofeedback | NeuroNagel - Kompetenz in Neuroregulation

Copyright © 2000 - 2015 Mind-Shop | Claudius A. Nagel | Amselweg 14 | 55743 Idar-Oberstein | Tel.: +49 (0)6781 450770 | Fax: +49 (0)6781 450771
Alle Abbildungen und Texte auf dieser Seite sind, soweit keine anderen Quellen genannt werden, Eigentum des Betreibers und unterliegen dem Urheberrecht.
Die unerlaubte Wiedergabe oder Vervielfältigung von urheberrechtlich geschützten Materialien dieser Website wird von uns strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgt!
Pagerank erhoehen